Allgemein

Streetfoodfestival am 22. und 23. Juni in Bad Aibling

Unter dem Motto „Die Welt zu Gast in Bad Aibling“ präsentiert die Stadt Bad Aibling das zweite internationale Street Food Festival im b&o Gelände auf dem ehemaligen US Gelände.

Das Street Food Festival ist ein Gaumenschmaus für Groß und Klein, Alt und Jung. Hier backen, kochen, braten und frittieren professionelle Food-Truck-Betreiber und erfolgreiche Küchenchefs ihre Köstlichkeiten aus Wok, Pfanne oder Backofen. Passionierte Hobbyköche brutzeln ihre Leib- und Magenspeisen mit Gewürzen von Orient und Okzident. Die Besucher begeben sich auf eine kulinarische Weltreise durch die USA, Afrika, Asien und zurück nach Europa.

Natürlich gibt es auch wieder eine kleine Eventbühne, auf der wechselnde live Bands zu hören sind.

Wie das schmeckt, welch große Vielfalt es gibt – all dies kann man auf dem Street Food Festival am 22. und 23. Juni in Bad Aibling probieren. Geöffnet ist am Samstag von 12 bis 23 Uhr und am Sonntag von 12 bis 22 Uhr.

Parken kann man direkt neben dem Streetfood Festival im b&o Gelände.

Text und Foto: Stadt Bad Aibling

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.