Kirche

Stolzes Sternsinger-Ergebnis in Wildenwart

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Stolze 3.402,05 Euro sammelten die Sternsinger-Gruppen der Pfarrei „Christkönig“ von Wildenwart am Vortag zum Fest „Heilige Drei Könige“. Dieses Ergebnis, das beste bisher in Wildenwart, konnte Thomas Boderke beim Fests-Gottesdienst mit Kaplan Joshy und mit dem Wildenwarter Kirchenchor verkünden. Dabei dankte er allen Kindern und Jugendlichen, aber auch allen Eltern, Großeltern und Fahrdiensten sowie nicht zuletzt den Einwohnern, die sich für die Überbringung des Segens mit einer Spende dankbar erwiesen.

Fotos: Hötzelsperger – Sternsinger von der Pfarrei „Christkönig“ in Wildenwart

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.