Corona-Krise

Sternsinger in der Panger Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Die Sternsinger waren am Dreikönigstag zu Gast in der gemäß der Pandemiebedingungen voll besetzten Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt im Rosenheimer Stadtteil Pang. Am Ende des Festgottesdienstes mit Domkapitular Dekan Daniel Reichel, Pfarrer der Stadtteilkirche Rosenheim-Am Wasen sowie der Pfarrverbände Bad Endorf und Westliches Chiemseeufer, begrüßten die Majestäten die versammelte Kirchengemeinde, nachdem sie vom Musiker-Duo Anna Deutschenbaur aus Oberkaltbrunn und Jacob Buys aus Nicklheim begleitet worden waren. Der Geistliche erinnerte an seine eigene Sternsinger-Zeit vor über 30 Jahren und einige Begebenheiten, die ihm im Gedächtnis geblieben sind. Den Segen Gottes gab es einerseits in Form von Segensbotschaften, die den Gläubigen im Vorfeld zugestellt worden waren, sowie andererseits in Form von Weihwasser-Fläschchen, die mitgenommen werden konnten. Der Erlöd der Aktion kommt der Partnergemeinde in Bolivien zu Gute. Spendenkonto: IBAN 75 7509 0300 0002 1213 28.

Bericht und Fotos: Martin Aerzbäck

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!