Kirche

Sternsinger im Schnee unterwegs

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Trotz starkem Wind und vielem Schnee machten sich einen Tag vor „Dreikönig“ die Sternsinger der Pfarrei „Christkönig“ von Wildenwart auf den Weg, um Familien in ihren Häusern zu besuchen. Ihre Wünsche und Tür-Anschreibungen für das neue Jahr 2019 wurden dankbar angenommen, die dabei erhaltenen Geldspenden werden hilfsbedürftigen Kindern in Peru zugute kommen.

Fotos: Hötzelsperger – Sternsinger im Schnee unterwegs in Prien-Prutdorf

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.