Kultur

Steirisches Volksliedwerk – Termine Herbst/Winter 2021

Auch in den Herbst- und Wintermonaten bietet das steirische Volksliedwerk wieder eine Reihe von musikalischen Veranstaltungen an, zu denen sie wie folgt informieren:

♫♪ CD Präsentation KAPELLE KAGER

  • Freitag, 15. Oktober 2021 um 19.30 Uhr im Volkshaus Bärnbach
  • Eintritt € 10,-.
  • Es gelten die jeweiligen offiziellen Zutrittsregelungen.

Der Tonträger erscheint in der Reihe Steirische Tonspuren, die wir mit Aufnahmen bis heute beliebter Tanzmusikkapellen fortsetzen. Nach dem Edler-Trio und den Pretuler Buam, beide im Mürztal beheimatet, widmen wir uns nun der Kapelle Kager aus der Weststeiermark. Gegründet wurde sie vom Trompeter Walter Kager (1933–1991), der von Publikum und Musikerkollegen gleichermaßen geschätzt wurde. Die Kapelle begann 1950 als Duo, wuchs aber schon bald auf ein Quintett an, das in unterschiedlichen Besetzungen mit Trompete, Klarinette, Posaune, F-Tuba und Steirischer Harmonika/Akkordeon überlieferte Stücke wie auch eigene Kompositionen spielte. Die 26 ausgewählten Aufnahmen stammen aus den 1960/70er-Jahren und wurden uns vom ORF Steiermark zur Verfügung gestellt. Zu hören sind u. a. „Mooskirchner Hochzeitsmarsch“, „Steirer-Polka“, „Hab mich lieb (Walzer)“, „Heubodn Gstanzln“, „Jugendzeit“ (Werner Mark), „Steirerklang Marsch“ (Fritz Pail), „Zum Ehrentanz (Walzer)“ (Georg Kaltschmid) sowie die „Lustige Musikanten (Polka)“, „Resi-Polka“, Almhütten-Polka“ und „Im Stüberl (Marsch)“ von Walter Kager.

  • CD Kapelle Kager (= Steirische Tonspuren 12), 26 Originaltitel, Graz 2021, hg. vom Steirischen Volksliedwerk, Preis € 19,-
  • In die CD Reinhören und Bestellen unter: www.steirisches-volksliedwerk.at T: +43 (0)316 / 908635

♫♪ ¡sing! nach Feierabend – Übungsabende für traditionelles Liedgut

Singen macht Freude. Und das gemeinsame Singen macht noch mehr Freude. Wir treffen einander in gemütlicher Runde und singen, was uns gefällt: zur Jahreszeit passende Lieder, Liebes- und Scherzlieder, Handwerker- und Abendlieder, Balladen und Almlieder …

Liedwünsche werden gerne entgegengenommen. Und jede/jeder ist willkommen.

  • Mit: Eva Maria Hois
  • Donnerstag, 14. Oktober 2021 | Steirisches Volksbildungswerk | Herdergasse 3 | 8010 Graz | 18.30–20 Uhr
  • Kosten:  € 12,– (inkl. Notenmaterial)
  • Anmeldung: Steirisches Volksliedwerk | www.steirisches-volksliedwerk.at | T.+43(0)316 / 908635

♫♪ Jodler-Tankstelle – Ambulantes Jodel-Training

Statt Diesel oder Benzin werden Jodler getankt – Treibstoff für Herz und Seele. Den Wünschen der Teilnehmenden folgend, wiederholen wir altbekannte Jodler und lernen auch neue.

Für Anfänger*innen und Fortgeschrittene. Jederzeit Neueinstieg möglich, jeder Termin ist für sich abgeschlossen.

  • Mit: Eva Maria Hois
  • Montag, 18. Oktober 2021 und 15. November, 18:30–20 Uhr | Steirisches Volksbildungswerk | Herdergasse 3 | 8010 Graz
  • Kosten: je € 10,–
  • Anmeldung: Steirisches Volksliedwerk | www.steirisches-volksliedwerk.at | T.+43(0)316 / 908635

♫♪ Musik für Singvögel und Tanzmäuse – Ein Familienmusiktag

Wir möchten mit euch gemeinsam Spielen, Singen, Musizieren und Tanzen. Wer hat Lust mitzumachen?

Fingerspiele für die Kleinsten, traditionelle und neue Kinderlieder sowie das vielfältige elementare Orff-Instrumentarium sorgen für musikalischen Spaß, wenn wir auf spielerische Art und Weise einen Einstieg in die Welt der Musik erleben. Die Begeisterung und Lust am Singen, Tanzen und Musizieren steht dabei im Vordergrund. Am Ende des Tages werden lauter kleine und große Singvögel und Tanzmäuse durch das Schloss flitzen. Für Erwachsene mit Kindern von 3 bis 6 Jahren. Keine Vorkenntnisse erforderlich.

  • Mit: Kathrin Ully u.a.
  • Samstag, 23. Oktober, 9:30–15:30 Uhr (mit Mittagspause) | Schloss Laubegg | Laubegg 1 | 8413 Ragnitz
  • Kosten: Erwachsene: € 40,–   Mitglieder zahlen*: € 35,–; Kinder: € 8,– | ermäßigt € 5,– *Für InhaberInnen des ZWEI UND MEHR-Steirischer Familienpass gelten bei diesem Kurs ebenfalls die Mitgliederpreise.
  • Anmeldung: Steirisches Volksliedwerk | www.steirisches-volksliedwerk.at | T.+43(0)316 / 908635 (Anmeldeschluss morgen, 6. Oktober)

♫♪ Kleine Jodelschule – Schritt für Schritt ins Jodelparadies

Kleinere Portionen zur besseren Verdauung, das ist die Devise der Kleinen Jodelschule. Im Wochenabstand wird ein gemeinsames Jodelrepertoire erarbeitet, der jodeltypische Registerwechsel geübt und auch schon einmal die Stimme in der Kleingruppe erprobt. Aufbauender Jodelkurs in vier Einheiten.

  • Mit: Daniel Fuchsberger
  • Termine: jeden Mittwoch im November 2021, 18:30–20:30 Uhr, vier Einheiten
  • Ort: Steirisches Volksbildungswerk, Herdergasse 3, 8010 Graz
  • Kosten: € 100,– (für Mitglieder: € 85,–)
  • Steirisches Volksliedwerk | www.steirisches-volksliedwerk.at | T.+43(0)316 / 908635

♫♪ Gut gestimmt in die Weihnachtszeit – Vorweihnachtliches Singen und Musizieren in der Familie

Alle Jahre wieder wollen wir uns beim gemeinsamen Backen, Basteln und Adventkranzbinden, vor allem aber beim gemeinsamen Singen und Musizieren, auf die schönste Zeit im Jahr einstimmen. So wird der Weihnachtsabend zum musikalischen Fest für Groß und Klein.

Zielgruppe: Erwachsene mit Kindern und Jugendlichen, ganz gleich, welche musikalischen Kenntnisse vorhanden sind

  • Mit: Gina Zenz, Lisa Hörzer u.a.
  • Samstag bis Sonntag, 27.–28. November 2021, Sa. 9:30 Uhr–So. ca. 15:30 Uhr
  • Ort: JUFA Hotel Pöllau, Marktstraße 603, 8225 Pöllau
  • Kosten: Erwachsene: € 55,– (für Mitglieder*: € 45,–); Kinder/Jugend: € 20,– Kinder bis zum 3. Geburtstag gratis*Für Inhaber*innen des ZWEI UND MEHR-Steirischer Familienpass gelten bei diesem Kurs ebenfalls die Mitgliederpreise
  • Quartier inkl. Vollpension (nicht im Kurspreis enthalten) ist vor Ort zu bezahlen: Erwachsene: € 61,30/Nacht (+1,50 Nächtigungspauschale); Kinder (4 bis 15,9 Jahre): € 42,70/Nacht
  • Anmeldung: Steirisches Volksliedwerk | www.steirisches-volksliedwerk.at | T.+43(0)316 / 908635 (Anmeldeschluss 27. Oktober)

♫♪ Aus der klingenden  Weihnachtswerkstatt – Adventfreitage für die ganze Familie

26. November: Adventkranz binden und Weihnachtslieder singen (Anmeldung ab 17.11.)

3. Dezember: Christbaumschmuck aus Holzlocken basteln und Weihnachtslieder singen (Anmeldung ab 24.11.)

10. Dezember: Kerzen verzieren und Weihnachtslieder singen (Anmeldung ab 1.12.)

17. Dezember: Lebkuchen verzieren und Weihnachtslieder singen (Anmeldung ab 8.12.)

  • Uhrzeit: Jeweils von 15–16:30 Uhr (Termin I) und von 16:30–18 Uhr (Termin II)
  • Ort: Stadtpfarrhof in der Herrengasse 23, Parterresaal, Eintritt frei. Im Anschluss lädt die Stadtpfarrkirche alle Teilnehmer*innen zum Abendgottesdienst um 18:15 Uhr ein.
  • Anmeldung: Steirisches Volksliedwerk | www.steirisches-volksliedwerk.at | T.+43(0)316 / 908635

♫♪ O Jubel, o Freud – 30 Jahre Büro für Weihnachtslieder  

Die Servicestelle des Steirischen Volksliedwerks: Seit 1991 öffnet das „Büro für Weihnachtslieder“ als fixer Bestandsteil des Advents in der Grazer Innenstadt seine Türen. Es ist weltweit tätig, hilft bei der Suche nach Texten und Melodien und ist Auskunftstelle für alle Fragen rund um das Singen und Musizieren sowie um weihnachtliche Bräuche.

  • Freitag, 26. November bis Mittwoch, 22. Dezember 2021 | Mo.–Fr. 10–18 Uhr, Sa. 10–17 Uhr
  • Im Steirisches Heimatwerk | Untergeschoss | Sporgasse 23 | 8010 Graz | T: +43 (0)316 908635 52 | F: +43 (0)316 908635 55 |
  • E: weihnachtslieder@steirisches-volksliedwerk.at | www.steirisches-volksliedwerk.at
  • Von 18. November bis 19. Dezember 2021 an den vier Adventwochenenden von Donnerstag bis Sonntag sowie am Mittwoch, dem 8. Dezember beim Mariazeller Advent im Raiffeisenhof.

Text und Bildmaterial: Steirisches Volksliedwerk

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!