Kultur

Steirisches Volksliedwerk: Familienmusiktag am 12. Juni

Fingerspiele für die Kleinsten, traditionelle und neue Kinderlieder sowie das vielfältige elementare Orff-Instrumentarium sorgen für musikalischen Spaß, wenn wir auf spielerische Art und Weise einen Einstieg in die Welt der Musik erleben. Die Begeisterung und Lust am Singen, Tanzen und Musizieren steht dabei im Vordergrund. Am Ende des Tages werden lauter kleine und große Singvögel und Tanzmäuse durch das Schloss flitzen. Für Erwachsene mit Kindern von 3 bis 6 Jahren. Keine Vorkenntnisse erforderlich.

Eckdaten:

  • Mit: Kathrin Ully u.a.
  • Wann: Samstag, 12. Juni 2021, 9:30–15:30 Uhr (mit Mittagspause)
  • Wo: Schloss Laubegg | Laubegg 1 | 8413 Ragnitz
  • Kosten: Erwachsene: € 40,–   Mitglieder zahlen*: € 35,–; Kinder: € 8,– | ermäßigt € 5,– (*Für InhaberInnen des ZWEI UND MEHR-Steirischer Familienpass gelten bei diesem Kurs ebenfalls die Mitgliederpreise)
  • Anmeldung: Steirisches Volksliedwerk | www.steirisches-volksliedwerk.at | T.+43(0)316 / 908635

Text und Foto: Steirisches Volksliedwerk

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!