Land- & Forstwirtschaft

Starke und schöne Pferde auf der Hofalm

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Ein Almsommer auf den grünen Weiden der Berge mag für ein Pferd nicht nur Erholung, sondern sogar so etwas wie ein „Kuraufenthalt“ sein. Unter der wohltuenden Spätsommersonne genießen die stolzen Huftiere die saftigen Wiesen und Freiheit in der Gemeinschaft. Hier im Hofalmgebiet zwischen Hofalm und Frasdorfer Hütte bietet sich eine bilderbuchähnliche Kulisse mit einer traumhaften Aussicht auf das imposante Felsmassiv der Kampenwand. Ebenso wie die Pferde treibt es begeisterte Wanderer in die Berge. Im Wandergebiet Aschau/Sachrang gibt es unzählige schöne Wanderwege zu bewandern und verzaubernde Ausblicke zu entdecken. Weitere Wandertipps gibt es im kostenlosen Wanderfaltblatt in den Tourist Infos Aschau und Sachrang oder unter Tel. 08052 90490.

Bericht und Bilder: Herbert Reiter

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!