Sport & Freizeit

Starbulls U-20 trifft auf Tabellenführer und Schlusslicht

Auf die U20-Junioren der Starbulls Rosenheim warten am kommenden Wochenende mit dem Heimspiel gegen den SC Riessersee und der Auswärtspartie beim ESV Kaufbeuren zwei weitere vorentscheidende Spiele im Kampf um die Qualifikation für die Aufstiegsrunde. Das U15-Schüler-Team läutet nach einer dreiwöchigen Spielpause mit dem Heimspiel gegen Peiting die Endphase der U15-Meisterrunde ein. Nachdem sich die U13-Knaben bereits sicher für das Endturnier um die deutsche Meisterschaft qualifiziert haben, steht am kommenden Wochenende das prestigeträchtige Auswärtsderby beim EV Landshut auf dem Programm. Die jungen Starbulls der U11-Kleinschüler gastieren am Samstag beim Raiffeisen-Cup in Bad Tölz.

Junioren: Zu Hause gegen Garmisch, auswärts in Kaufbeuren

Für die U20-Junioren der Starbulls Rosenheim stehen am kommenden Wochenende zwei weitere vorentscheidende Spiele im engen Rennen um die Aufstiegsrunde auf dem Programm. Am Samstag empfangen die drittplatzierten Starbulls das Tabellenschlusslicht des SC Riessersee um 19:30 Uhr im Rosenheimer ROFA-Stadion. Tags darauf am Sonntag reist das Team von Trainer Rick Boehm bereits um 10:30 Uhr zum Tabellenführer nach Kaufbeuren. Während die Starbulls auf dem dritten Platz stehen und mit dem ERC Ingolstadt (aktuell mit zwei Punkten Vorsprung Zweiter, haben aber ein Spiel mehr absolviert) um die Qualifikation für die Aufstiegsrunde kämpfen, muss die Mannschaft aus Garmisch-Partenkirchen schon sicher in die Abstiegsrunde. Der ESV Kaufbeuren führt die Tabelle mit einem sicheren Vorsprung an. In den bisherigen Duellen mit Kaufbeuren unterlag die Rosenheimer U20 zweimal mit 1:4 und 0:1 nach Verlängerung und feierte zwei 4:3 und 5:0 Siege. In den vier Aufeinandertreffen mit dem SC Riessersee behielt die Boehm-Truppe mit 9:2, 8:3, 12:1 und 5:2 jeweils die Oberhand.

Schüler empfangen Peiting

Nach einer dreiwöchigen Punkspiel-Pause läuten die U15-Schüler der Starbulls Rosenheim mit dem Heimspiel am Samstag um 16:30 Uhr gegen den EC Peiting die Schlussphase der Meisterrunde ein. Mit vier Siegen und 13 Punkten stehen die Schüler um Trainer Martin Reichel auf dem siebten Platz der U15-Meisterrunde. Das Team aus Peiting rangiert mit zwei Siegen und sieben Punkten am Tabellenende.

Knaben: Auswärtsderby in Landshut

In der vergangenen Woche sicherten sich die U13-Knaben der Starbulls Rosenheim vorzeitig den zweiten Platz der U13-Meisterrunde und qualifizierten sich für die Teilnahme am Endturnier um die deutsche Meisterschaft. Am kommenden Sonntag reist das Team um Trainer Andreas Schneider um 16:00 Uhr zum prestigeträchtigen Derby nach Landshut. Der EVL belegt nach bisher fünf Siegen und 15 Punkten den siebten Platz. Im Hinspiel siegte die Rosenheimer U13 klar 12:3.

Kleinschüler reisen zu Freundschaftsturnier nach Bad Tölz

Die jungen Starbulls der U11-Kleinschüler nutzen das pflichtturnierfreie Wochenende zu einer Teilnahme am Raiffeisen Cup in Bad Tölz. Beim eintägigen Turnier treffen die Starbulls am Samstag ab 8:00 Uhr in der Vorrundengruppe A „Yasin Ehliz“ auf den SC Reichersbeuern, TEV Miesbach, HC Meran Juniors (ITA) sowie eines der beiden Gastgeber-Teams EC Bad Tölz (schwarz). In der Vorrundengruppe B „Leo Pföderl“ kämpfen der EC Bad Tölz (gelb), ESC Geretsried, EHC Klostersee, TSV Peißenberg und der Deggendorfer SC um die beste Ausgangsposition für die ab 13:25 Uhr startenden Platzierungsspiele.

Bericht und Foto: Starbulls Rosenheim

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!