Sport & Freizeit

Starbulls-Jugend: Extra Techniktraining

Die Junioren der Starbulls Rosenheim erwarten nach der Auswärtspartie den EC Bad Tölz bereits am Freitag zum Rückspiel. Nachdem die Schüler zu Hause gegen Regensburg und die Junioren auswärts in Bad Tölz bereits während der Woche weitere Testspiele absolvierten stehen für die U13 und U15 der Starbulls Rosenheim am kommenden Wochenende Partien auf fremden Eis auf dem Programm. Die Knaben reisen am Samstag nach Ingolstadt und gastieren am Sonntag dann beim HC Pustertal in Bruneck. Das Schüler-Team reist beim einzigen Spiel des Wochenendes ebenfalls am Sonntag nach Bruneck. Am Samstag Vormittag absolvieren die Jugend und die Schüler in Ergänzung zum Vorbereitungsprogramm eine weitere reine Techniktrainingseinheit. Skills- und Videocoach Derek Mayer legt in der eineinhalbstündigen Einheit besonderen Wert auf Lauf-, Stock- und Schusstechnik und zeigt wichtige Tipps.

Junioren: Rückspiel gegen Bad Tölz

Nachdem die Junioren der Starbulls Rosenheim am Mittwoch in Bad Tölz gastierten erwartete das Team um Trainer Rick Boehm den ECT am Freitag um 19:30 Uhr zum Rückspiel im Rosenheimer ROFA-Stadion.

Zwei Auswärtstests für die Knaben

Die Knaben der Starbulls Rosenheim um Trainer Andreas Schneider reisen am kommenden Wochenende zu zwei Auswärtstestspielen. Am Samstag gastiert die U13 um 10:00 Uhr beim ERC Ingolstadt und am Sonntag reisen die Knaben dann um 10:30 Uhr zum HC Pustertal nach Bruneck.

Schüler reisen nach Bruneck

Nach dem Heim-Test gegen den EV Regensburg am vergangenen Mittwoch steht für die Schüler der Starbulls Rosenheim mit dem Spiel am Sonntag um 12:30 Uhr beim HC Pustertal in Bruneck das zweite Vorbereitungsspiel der Woche auf dem Programm.

Separate Techniktrainingseinheit

In Ergänzung und als Abwechslung zum Vorbereitungsalltag absolvieren die Jugend und Schüler der Starbulls Rosenheim am kommenden Samstag ab 9:30 Uhr eine reine Techniktrainingseinheit mit Skills- und Videocoach Derek Mayer. In der zusätzlichen eineinhalbstündigen Einheit geht es darum, dass die Spieler individuell an ihren läuferischen, stock- und schusstechnischen Fähigkeiten arbeiten können. Außerdem ist es eine willkommene Abwechslung zum Vorbereitungsalltag.

Bericht und Foto: Starbulls Rosenheim

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.