Sport

Starbulls Dauerkartenverkauf – 1000 Zuschauer erlaubt

Endlich ist es soweit: Am Dienstag, den 06.10.2020 starten die Starbulls den Dauerkartenverkauf für die neue Spielzeit 2020/2021. Dabei bieten die Grün-Weißen zwei verschiedene Modelle an, um alle Wünsche der Fans abzudecken. Zusätzlich gibt es für alle Mitglieder einen exklusiven „First-Serve“ Buchungszeitraum ab Dienstag, den 06.10.2020. Ebenfalls sehr erfreulich: Den Starbulls wurde nach intensiver Abstimmung mit den örtlichen Behörden die Zulassung für maximal 1000 Zuschauer im ROFA-Stadion erteilt – vorerst keine Tageskarten. Weitere Informationen zum Starbulls-Hygienekonzept folgen gesondert.

Wir schreiben die 55. Spielminute am Sonntag, den 08.03.2020: Daniel Bucheli, inzwischen Geschäftsführer der Starbulls, trifft für seine Farben zum entscheidenden 3:2 im Heimspiel gegen die Blue Devils Weiden – es wirkt wie eine Szene aus vergangenen Tagen. Knapp 7 Monate ist es nun her, dass die Eishockeycracks von Trainer John Sicinski zusammen mit ihren Fans das letzte Mal mit der Melodie des „Can Can“ von Jaques Offenbach ein Tor im ROFA-Stadion bejubeln durften – eine für alle unendlich lange und kräftezehrende Zeit.

Aber nun gibt es endlich Licht am Ende des Tunnels eines jeden, dessen Herz im Starbulls-Takt schlägt. Nachdem die Starbulls vor wenigen Tagen das Vorbereitungsprogramm zur neuen Spielzeit bekanntgegeben haben, startet nun auch endlich der Dauerkartenverkauf zur Saison 2020/2021. Auf Grund des derzeitig genehmigten Hygienekonzepts, sind vorerst keine Tageskarten erhältlich.

Zweistufiges Dauerkartenmodell

Die hinlänglich bekannte Corona-Thematik hat die Verantwortlichen der Starbulls vor große Aufgaben gestellt, um ein verlässliches, transparentes und faires Dauerkartensystem 2020/2021 auf die Beine zu stellen.

Daraus entstanden ist ein in Rosenheim noch nie dagewesenes zweistufiges Modell, unter welchem alle Fans und Interessierten frei wählen können:

  • „Mei Herz schlogt Grea Weiß“-Dauerkarte: Mit der „Mei Herz schlägt Grea Weiß“ Dauerkarte zeigt ihr eure volle Liebe zu den Starbulls. In vielen Gesprächen mit Fans haben die Starbulls Verantwortlichen in den letzten Wochen herausgefunden, dass die große Grün-Weiße Familie in diesen komplizierten Zeiten noch stärker zusammenhält als sonst und viele Fans auf eine Rückerstattung bei Spielausfällen oder Geisterspielen verzichten würden. Sollten Liga-Heimspiele der Saison (inkl. Playoffs) komplett ausfallen und nicht nachgeholt werden, verzichten die Käufer dieser Karte freiwillig auf alle Rückerstattungsansprüche und unterstützen die Starbulls und damit insbesondere auch den wichtigen Nachwuchsbereich bedingungslos.
  • „Safety First“-Dauerkarte: „Ihr seid euch einfach nicht sicher, wie es mit der Corona-Pandemie weitergeht und ihr müsst auf jeden Cent achten?“ Das ist für uns gar kein Problem und das macht euch keinesfalls zu einem schlechteren Fan, denn wir können diese Gedanken vollkommen verstehen. Daher wurde die Dauerkartenvariante „Safety First“ eingeführt. Sollten Heimspiele der Saison (inkl. Playoffs) komplett ausfallen und nicht nachgeholt werden, habt ihr mit dieser Karte am Ende der Saison einen anteiligen Rückerstattungsanspruch pro vollständig ausgefallenem Spiel von 3,33% des gesamten Dauerkartenpreises.

„Sprade-TV“ Zugang als Zuckerl

Bei von Behörden und Ämtern angeordneten Geisterspielen oder Spielen mit beschränkter Zulassung, haben die Starbulls ein „Zuckerl“ für ALLE Dauerkartenbesitzer parat: Jeder Dauerkartenkäufer erhält für die obengenannten Konstellationen einen kostenlosen „Sprade-TV“ Zugang (entspricht 8 € pro Übertragung) und kann die Partie damit bequem zuhause via Internet am eigenen TV, Smartphone oder Tablet mitverfolgen.

„First-Serve“ für Starbulls Rosenheim e.V. Mitglieder

Wie bereits vorab innerhalb der sehr erfolgreichen Mitgliederoffensive vermeldet, entfällt in diesem Jahr, aus bekannten Gründen, der Dauerkarten-Frühbucherrabatt. Dieser wird durch einen allgemeinen Mitgliederrabatt ersetzt.

Um die Mitgliedschaft zusätzlich aufzuwerten, haben sich die Starbulls dazu entschieden, den Stand heute auf 750 Dauerkarten beschränkten Verkauf (250 zusätzliche Dauerkarten sind bereits für Starbulls Partner reserviert) in zwei Verkaufsperioden einzuteilen:

  • Zeitraum 1 gilt NUR für Mitglieder des Starbulls Rosenheim e.V.: Von Dienstag, den 06.10.2020 – Sonntag, den 11.10.2020
  • Zeitraum 2 gilt für ALLE interessierten Dauerkartenkäufer: Ab Montag, dem 12.10.2020 sind auch alle Nichtmitglieder des Starbulls Rosenheim e.V. berechtigt, sich eine Dauerkarte für die Saison 2020/2021 zu sichern

Damit lohnt sich die Starbulls Mitgliedschaft in diesem Jahr umso mehr, denn auf Grund der aktuell gültigen Zuschauerbeschränkungen und der damit einhergehenden Beschränkung auf 750 frei verfügbare Dauerkarten haben Starbulls Mitglieder als allererste die Chance, sich mit einem Jahresticket den Zugang zu ihrem Lieblingshobby zu sichern.

Unser Tipp: Auch wer jetzt noch kurzfristig Mitglied des Starbulls Rosenheim e.V. wird, kann von den vergünstigten Preisen sowie vom exklusiven „First-Serve“ Zeitraum profitieren.

Die weiteren Highlights der diesjährigen Starbulls Dauerkarte:

Gleichbleibende Dauerkartenpreise: Während einige Ligakonkurrenten die Dauerkarten- und Ticketpreise im Verhältnis zur abgelaufenen Spielzeit angehoben haben, bleiben diese bei den Starbulls stabil und auf dem gleichen Niveau. Sie wurden lediglich an den kommenden Modus und die sich daraus entwickelnde Anzahl der Heimspiele angepasst.

Neue Kategorie „Sitzplatz ermäßigt“: Analog zur Kategorie „Stehplatz ermäßigt“ wird ab sofort die neue Kategorie „Sitzplatz ermäßigt“ für alle Dauerkarten und Tagestickets eingeführt. Damit kommen in Zukunft folgende Personengruppe in den Genuss dieser Ermäßigung: Jugendliche ab dem 16. Geburtstag z.B. Schüler, Studenten, Bundesfreiwilligen Dienst, Schwerbehinderte sowie auch für Rentner.

Die Preise für das Tagesticket liegen in der Kategorie „Sitzplatz ermäßigt“ in Zukunft wie folgt:

  • Hauptrundenspiele:            17,00 €
  • Playoff Spiele:                     21,00 €
  • Freundschaftsspiele:         10,00 €

„Ermäßigte Tickets“ in allen Kategorien auch für Rentner: Ab sofort sind ermäßigte Tickets in ALLEN Kategorien auch für Rentner mit gültigem Rentenausweis erhältlich. Dies gilt für die Dauerkarte 2020/2021 sowie auch für die jeweiligen Tagestickets der neuen Spielzeit.

„Meine erste Dauerkarte U18“ ebenfalls wieder erhältlich: Schlappe 79 Euro für Mitglieder, 99 € für Nichtmitglieder kostet die günstigste Dauerkarte der Starbulls Rosenheim. Dieses spezielle Stehplatz-Saisonticket erhalten alle Jugendlichen unter 18 Jahren, die bislang noch nie eine Starbulls-Dauerkarte käuflich erworben hatten.

Welche Vorteile bietet eine Dauerkarte ALLEN Starbulls Fans?

  • Bis zu 25% Ersparnis gegenüber dem Kauf von Einzeltickets
  • Während der Vorbereitung sind bei Starbulls Heimspielen nur Dauerkartenbesitzer zugangsberechtigt
  • Vorrangige Behandlung bei Spielen mit Zuschauerbeschränkungen

Welche Leistungen sichere ich mir als Starbulls Fan?

  • Alle 21 Haupt- und Meisterrunden-Heimspiele
  • Alle Heimspiele der Vorbereitung
  • Alle U-20 Heimspiele
  • Alle Playoff-Heimspiele
  • Hervorragender und nachhaltiger Eishockeysport direkt vor der Haustüre

Mit dem Kauf einer Dauerkarte für die neue Spielzeit 2020/2021 geben alle Starbulls Fans „ihrem Verein“ einen Vertrauensvorschuss bzw. eine wichtige Planungssicherheit für die nächsten Monate.

Zusätzlich bietet eine Dauerkarte bei den Starbulls Rosenheim auch eine emotionale Verbundenheit zum eigenen Verein: Als Käufer einer Dauerkarte für die Saison 2020/2021 ist jeder Starbulls Fan ein wichtiger und enger Bestandteil des mittel- und langfristig angelegten Senioren- und Nachwuchskonzepts „Eishockeysport in Rosenheim“.

Dauerkarte nur Online erhältlich

Die diesjährigen Starbulls Dauerkarten sind auf Grund der Corona-Hygienemaßnahmen ausschließlich Online erhältlich. Um den Dauerkartenverkauf noch komfortabler zu gestalten, gibt es ab sofort unter http://www.starbulls.de/de/dauerkarte/ ein Online-Bestellformular, über welches die gewünschte Dauerkarte bequem und Corona-Konform von zuhause aus bestellt werden kann. Die Geschäftstelle bleibt für die Öffentlichkeit geschlossen.

Wichtige zusätzliche Hinweise

  • Als „Ermäßigte“ gelten: Rentner, Jugendliche ab dem 16. Geburtstag z.B. Schüler, Studenten, Bundesfreiwilligen Dienst sowie Schwerbehinderte (Ausweiskontrolle)
  • Stichtag Dauerkarte für U16 ist der 06.11.2020 (Ausweiskontrolle)
  • Die Starbulls Dauerkarte kann in diesem Jahr auf Grund der Corona-Hygienemaßnahmen NICHT übertragen werden
  • Kinder U6 haben, je nach Kapazität, grundsätzlich freien Eintritt. Es bestehen jedoch keinerlei weiteren Ansprüche

Spezielle Zeiten erfordern spezielle Planungen

„Die diesjährige Dauerkartenplanung ist uns allen sehr schwer gefallen und hat uns einige schlaflose Nächte beschert. Wir als Verein stehen voll und ganz hinter allen notwendigen Maßnahmen, um die Corona-Pandemie einzudämmen und haben daher versucht, ein Konzept auf die Beine zu stellen, welches für alle Personen denen unser Verein am Herzen liegt passend ist. Daraus entstanden ist unser zweistufiges Dauerkartenmodell mit den Varianten „Mei Herz schlägt Grea Weiß“ und „Safety First“. Wir als Starbulls möchten nochmal ganz klar betonen, dass es für uns keine besseren oder schlechteren Fans gibt, egal welches Modell gebucht wird. Aktuell muss jeder für sich selbst schauen was er zu geben bereit ist und was er geben kann. Um die Mitgliedschaft bei unserem Starbulls Rosenheim e.V. weiter aufzuwerten haben wir uns zusätzlich entschieden, einen exklusiven „First-Serve“ Zeitraum für alle Mitglieder ins Leben zu rufen. Da die diesjährigen Dauerkarten aktuell auf maximal 750 Jahreskarten beschränkt sind haben alle Mitglieder also den Bonus, sich vorab Tickets für die kommende Spielzeit sichern zu können. Über alle weiteren Hygienemaßnahmen sowie über das in Kürze endgültige Hygienekonzept werden wir in einer weiteren Mitteilung informieren“, sagt der erste Vorstand des Starbulls Rosenheim e.V. Marcus Thaller.

Die Starbulls Familie hält weiter zusammen

Marcus Thaller sagt abschließend: Ich möchte mich im Namen aller meiner Kollegen bei allen unseren treuen Fans, Partnern und Freunden für eure Hingabe zu unserem Verein bedanken. Wir wissen, dass euch allen die derzeit gegebenen Einschränkungen nicht leichtfallen, das geht uns ganz genauso, aber wir versuchen zusammen mit euch das Bestmögliche für unseren Verein herauszuholen. Daher appelliere ich an die große Starbulls Familie: Lasst uns alle weiter zusammenstehen und füreinander da sein. Dann können wir alle gemeinsam unseren Verein durch diese schwierige und anstrengende Zeit bringen und auch gestärkt daraus hervorgehen. Getreu dem Motto: „Keiner kämpft uns nieder, die Starbulls kommen wieder!“.

Starbulls Dauerkarten Preisübersicht 2020/2021

Stehplätze    
Kategorien Mitglieder Nichtmitglieder
Erwachsene 279,00 € 319,00 €
Ermäßigt 199,00 € 229,00 €
U16 119,00 € 139,00 €
Meine erste Dauerkarte U18 79,00 € 99,00 €

 

Sitzplätze    
Kategorien Mitglieder Nichtmitglieder
Erwachsene 499,00 € 559,00 €
Ermäßigt 379,00 € 429,00 €
U16 259,00 € 299,00 €

Bericht und Foto: Starbulls Rosenheim

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!