Allgemein

Sparkassenspende für Halfinger Kindergarten

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Der AWO Kindergarten Haus für Kinder in Halfing betreut zwei Krippengruppen, drei Kindergartengruppen und eine Hortgruppe. Dank der Spende der Sparkasse Wasserburg können die 130 Kinder nun allerlei Speisen in der neuen Matschküche zubereiten. Natürlich wird in der Matschküche auch nach Herzenslust gematscht und gekleckert. Doch was nur nach Spaß klingt ist durchaus pädagogisch sinnvoll. Denn durch Matschen werden bei der kindlichen Entwicklung sensorische Fähigkeiten und die Motorik gefördert, sowie die Fantasie und Kreativität angeregt. Gerne überreichte Thomas Fleidl, stv. Leiter der Sparkassengeschäftsstelle in Halfing den symbolischen Spendenscheck an Rene Kropf, Leiter des Halfinger Kindergartens.

Bericht und Foto: Sparkasse Wasserburg –  Foto v.l.: Thomas Fleidl, stv. Leiter der Sparkassengeschäftsstelle in Halfing übergibt den Spendenscheck an Rene Kropf, Leiter des Halfinger Kindergartens.

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten