Tourismus

Sonntags-Besuch auf der Kampenwand

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Auch wenn der Schnee derzeit nicht zu winterlichen Skifahrer-Freuden auf der Kampenwand einlädt, so gibt es noch viele weitere Gründe, dem Chiemgauer Aussichtsberg einen Besuch mit Auffahrt durch die Kabinenbahn abzustatten. Ein Grund ist der noch bis Mai an Sonn- und Feiertagen angebotene Bergbrunch, Näheres hierzu auf www.kampenwand.de/bergbrunch.

Wie unsere aktuellen Aufnahmen zeigen, herrscht oben ab der Bahn-Bergstation wechselndes Wetter, mal Wolken und Nebelschwaden, dann wieder Sonnenschein. In diesen Phasen gewähren Berg und Wetter Ausblicke bis ins Münchner Land und bis nach Niederbayern.

Fotos: Hötzelsperger

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!