Tourismus

Sommerkonzert „D’Felserer“ in Bad Gögging

Veröffentlicht von Toni Hötzelsperger

Am 22. Juni 2024 wird der Kurplatz in Bad Gögging zur Bühne für ein musikalisches Highlight: das Sommerkonzert der Gruppe „D’Felserer“. Ab 19.30 Uhr erwartet die Besucherinnen und Besucher ein Abend voller ungeschminkter Blasmusik. Der Eintritt ist frei!

  D’Felserer – Bairisch Blech

Sie sind sechs leidenschaftliche Musiker, die seit über 40 Jahren Trompete, Flügelhorn, Tenorhorn, Bariton, Posaune und Tuba spielen. Sie sind nicht nur Mitglieder des Symphonischen Blasorchesters der Musikkapelle St. Vitus Burglengenfeld, einem der leistungsstärksten Laienblasorchester Bayerns, sondern haben sich seit über zwanzig Jahren gemeinsam der traditionellen und gepflegten Blasmusik verschrieben. Ihr Motto „Bairisch Blech“ spiegelt ihre Leidenschaft für handgemachte, unverfälschte Blasmusik wider. Das neue Programm der D’Felserer umfasst Werke der legendären österreichischen Formation Mnozil Brass sowie Popballaden im einzigartigen Bläsersound. Damit ist ein unvergesslicher Abend garantiert.

Über D’Felserer:

D’Felserer sind eine Gruppe von sechs Musikern, die seit über vier Jahrzehnten zusammen musizieren. Durch ihr Engagement für die traditionelle Blasmusik und ihre Mitgliedschaft im Symphonischen Blasorchester der Musikkapelle St. Vitus Burglengenfeld haben sie sich einen Namen gemacht. Ihr Repertoire reicht von traditionellen Stücken bis hin zu modernen Popballaden, immer im unverwechselbaren Brass-Sound. Die D’Felserer stammen aus Burglengenfeld, der so genannten Perle der Oberpfalz, in der Nähe von Regensburg.Erleben Sie einen unvergesslichen Sommerabend voller musikalischer Höhepunkte und genießen Sie die urgemütliche Atmosphäre auf dem Kurplatz in Bad Gögging!

Bericht und Foto: Tourist-Information Bad Gögging / Die Gruppe: D´Felserer

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Redaktion

Toni Hötzelsperger

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!