Sport & Freizeit

Sommerferien-Tipp: Wanderung zum Bichlersee

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Der Bichlersee ist allemal eine kleine Wanderung wert. Von Oberaudorf – Niederaudorf fährt man Richtung Tatzelwurm. Nach der Ortschaft Agg biegt man nach ca. 1 km rechts ab zum Ausflugsgasthof Bichlersee (der Weg ist Beschildert). Man kann entweder gleich beim Gasthaus parken, oder man fährt zum höher gelegenen Parkplatz. Egal von wo aus man geht, der Weg ist breit und gut ausgebaut wie eine Forststraße. Gleich nach dem Touristen Parkplatz führt der Weg Richtung Hohe Asten oder zum Wildbarren. Nach ca. 20 minuten führt der Weg links zum romantisch malerischen  Bichlersee, der liebevoll in einem Talkessel eingebettet liegt. Nach der kleinen Wanderung, kann man noch gemütlich beim Alpengasthof “Bichlersee”, übrigens der hat eine wundervolle Terrasse mit grandiosem Ausblick ins Inntal, einkehren.

Bericht und Bilder: Gerhard Leitsmüller –  www.pixelmagier.net

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

© Copyright Samerberger Nachrichten.