Wirtschaft

Sommer in Rosenheim – Innenstadtprogramm

An den vergangenen beiden Samstagen hat das City-Management Rosenheim viele Vereine und Tanzschulen eingeladen, kurze Aufführungen zu gestalten. So konnten endlich wieder Auftritte vor Publikum stattfinden und die Zuschauer bei der ein oder anderen Vorführung auch gleich zum Mitmachen animiert werden.

Im vergangenen Jahr gab es viel zu wenig Möglichkeiten, das Tanzbein zu schwingen und so gab es die Gelegenheit, einige Schritte gleich wieder aufzufrischen.

Besondere Highlights für die Kinder waren der knapp acht Meter hohe Kletterturm, sowie das Bierkastenklettern. Weitere Organisationen präsentierten sich im Salingarten und luden zum Basteln, Slacklinen, Torwandschießen oder gar zum Snowboarden im Hochsommer ein. Alles ist möglich in Rosenheim!

Von Boxen und Capoeira über Ballett bis hin zu Klettern oder gar Voltigieren – auch wenn das Vereinsleben ausgebremst wurde, die Gruppierungen sind weiter aktiv und hatten sichtlich ihre Freude, wieder nicht nur für sich, sondern für das Stadtleben aktiv zu sein.

Zum Verweilen, entdecken und begegnen lädt der Sommer in Rosenheim auch noch nächstes Wochenende ein, wenn ein weiteres Mal die Trommler mit südamerikanischen Rhythmen für Stimmung sorgen und der Spielmannszug durch die Innenstadt zieht. Die drei Tanzschulen von Pro People Dance Academy, Quest Dance Club und die Tanzschule Kesmarki zeigen heiße Auftritte und laden wieder zum Mitmachen ein.

Im Riedergarten ist der Kneipp Verein mit einem umfassenden Mitmachangebot vor Ort und sogar der Kasperl wird hier den Kindern zweimal einen Besuch abstatten. Zudem darf auch mit Kind & Werk gemalt und gebastelt werden

Weitere Auftritte werden überraschend von Roland Hefter und Pablo Zibes in der Innenstadt erfolgen, die dank des Kulturamts noch zum „Sommer in Rosenheim“ eingeladen wurden.

Samstag, 31.07.2021 von 11:00 – 17:00 Uhr in der Rosenheimer Innenstadt. Das genaue Programm ist unter www.ro-city.de/sir31072021 oder www.sommer-in-rosenheim.de abrufbar.

Kulturelle, tänzerische, musikalische, sportliche und jede Menge lustige Begegnungen für Klein und Groß stehen kommenden Samstag am Programm.

Bericht und Foto und weitere Informationen: www.ro-city.de

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!