Tourismus

Sommer-Ferienaktion der Hochriesbahn Samerberg

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Ein besonderes Ferienschmankerl bietet die Hochriesbahn für Familien mit Kindern an. Während der diesjährigen Sommerferien vom 29. Juli 2017 bis 11. September 2017 dürfen Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre in Begleitung zahlender Erwachsener die Bergbahn kostenlos benutzen. Ausgenommen sind Biketransporte.

Der Rosenheimer Hausberg bietet für Jung und Alt vielfältige Wandermöglichkeiten, aber auch mit dem Sessellift und der Kabinenbahn lohnt sich der Ausflug auf den 1569 Meter hohen Gipfel mit der Einkehr in die neu renovierte Alpenvereins Hochrieshütte. Dank des Panoramawegs von der Bergstation zum Hochriesgipfel können nun beinahe alle Generationen den Weg zum Gipfel antreten. Dort wartet eine traumhafte 360 Grad-Rundum-Aussicht auf die Ausflügler.

Wer auf dem Weg nach oben bereits Appetit verspürt, ist bei der „Käser-Alm“ nahe der Mittelstation oder bei der „Kräuter-Hexe“ an der Mittelstation genau richtig, gerade Familien mit kleineren Kindern fühlen sich hier besonders wohl. Dort warten auch schöne Spielplätze auf die Kleinen. Waghalsige Mountainbiker sind auch im Bikepark von der Mittel- zur Talstation willkommen.

Näheres: www.bikepark-samerberg.de

Die Fahrzeiten der Hochriesbahn sind täglich von 9.30 bis 17 Uhr.

Weitere Infos: www.hochriesbahn.de oder Telefon: 08032 / 97 55 0.

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

© Copyright Samerberger Nachrichten.