Brauchtum

Söllhubener Spenden Erlös von Bettelhochzeit

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Aufgrund der Coronabedingungen wurde der Erlös der Söllhubener Bettlhochzeit erst jetzt übergeben. Im Februar feierten die Söllhubener Trachtler noch eine wunderbare Bettlhochzeit, bei der sich Odlgundis und Lisbert das „Jawort“ auf’n Schwarzmo seinen Misthaufen gaben. Der Anlass wurde auch gebührend im Gasthof Hirzinger mit vielen Gästen gefeiert. Vor kurzem übergaben die beide Vorstände, die Spenden mit jeweils  600€, an das Solzialwerk Simssee und die Söllhubener Feuerwehr im Biergarten des Gasthof Hirzinger.

Bericht und Foto: Susi Stocker

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!