Brauchtum

Söllhubener laden in Wildenwart Blaskapelle ein

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Wenn am Samstag, 8. Februar in Söllhuben eine Bettlhochzeit des örtlichen Trachtenvereins stattfindet („umara hoibe oans“), dann wird hierzu die Wildenwarter Blaskapelle aufspielen. Damit sich diese auch gescheid auf diesen Faschings-Festtag vorbereiten können, wurden die Musikanten bei ihrer Probe im Musikheim von Wildenwart überrascht. Eine Delegation des Trachtenvereins Söllhuben überbrachte die Progoder-Einladung. Nachdem die Musikanten ihre Zusage gaben, wurde noch mit einem Schnapserl auf das bevorstehende Ereignis getrunken.

Fotos: Trachtenverein Söllhuben

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!