Sport

SOD und Mars Wrigley: 10 Jahre Gesundheits-Partnerschaft

Was im Jahr 2011 mit zwei Helfenden von Wrigley bei den Nationalen Spielen begann, jährt sich 2021 zum zehnten Mal: Die Partnerschaft von Special Olympics Deutschland (SOD) und Mars Wrigley im Gesundheitsbereich hat sich zu einer Erfolgsgeschichte entwickelt, von der Menschen mit geistiger Behinderung beim Sport und auch in ihrem Lebensalltag profitieren.

Christiane Krajewski, Präsidentin Special Olympics Deutschland: „Bei Special Olympics geht es immer um eine ganzheitliche Betrachtung der Menschen. Deshalb sind wir sehr froh, dass wir mit Mars Wrigley seit nunmehr 10 Jahren einen verlässlichen Partner im Bereich Gesundheit an unserer Seite wissen. Dank der Partnerschaft mit Mars Wrigley war es uns möglich, beginnend mit dem Thema Zahn- und Mundgesundheit mittlerweile den gesamten Bereich Gesundheit auszubauen und weiterzuentwickeln. Wir freuen uns darauf, auch in den kommenden Jahren die bewährte Zusammenarbeit fortzusetzen und gemeinsam zur Verbesserung der Lebenswelten von Menschen mit geistiger Behinderung beizutragen.”

Zu Beginn der Partnerschaft wurde die Disziplin „Special Smiles – Gesund im Mund“ des SOD Gesundheitsprogramms Healthy Athletes® gemeinsam mit dem Familienunternehmen Mars Wrigley aufgebaut und seit 2013 im Rahmen einer jährlichen Förderung weiter unterstützt. Seitdem ist die Zusammenarbeit durch gegenseitigen Austausch und die gemeinsame Weiterentwicklung geprägt.

“Für uns ist die Partnerschaft mit Special Olympics Deutschland eine echte Herzensangelegenheit und gesellschaftliches Engagement ein fester Bestandteil unserer Mars Kultur“, so Nina Wenzl, Corporate Affairs Director Mars Wrigley. „Das geht über finanzielle Unterstützung hinaus. Wir bei Mars engagieren uns sehr gerne persönlich und freuen uns, wenn wir den Athletinnen und Athleten und uns selbst damit ein Lächeln ins Gesicht zaubern können. Wie aktuell im Rahmen unserer digitalen Unified Sport-Challenge. Die Themen Gesundheit und Inklusion wollen wir mit Special Olympics Deutschland weiter gemeinsam stärken.“

Mars Wrigley ist regelmäßig bei verschiedenen Veranstaltungen der Sportorganisation für Menschen mit geistiger Behinderung vor Ort präsent. Im letzten Jahrzehnt waren Mars Wrigley Mitarbeitende bei rund 25 Special Olympics Veranstaltungen – von Nationalen Spielen bis hin zu regionalen Veranstaltungen – mit bis zu 40 Personen im Einsatz. Das Engagement erstreckte sich besonders auf die Bereiche ‘Special Smiles – Gesund im Mund’  und  ‘Health Promotion – Gesunde Lebensweise’ des Gesundheitsförderungs- und Präventionsprogramms Healthy Athletes®.

Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums starteten zum Weltgesundheitstag am 7. April 2021 beide Organisationen eine digitale Unified Sport-Challenge mit Mitarbeitenden von Mars Wrigley und Athletinnen und Athleten von Special Olympics. Dabei treiben über 130 Teilnehmende zusammen Sport in den vier Disziplinen – Kraft, Ausdauer, Gleichgewicht und Geschicklichkeit.

„Gemeinsam stark“ – das Motto von SOD wird in dieser Partnerschaft mit Leben gefüllt!

Über Mars Wrigley

Mars Wrigley ist ein in mehr als 80 Ländern weltweit tätiger Hersteller von Schokolade, Kaugummi, Pfefferminzbonbons sowie fruchtiger Zuckerware und gehört zum amerikanischen Familienunternehmen Mars, Incorporated. Zu den bekanntesten Marken von Mars Wrigley gehören unter anderem M&M’S®, SNICKERS®, TWIX® und CELEBRATIONS® sowie WRIGLEY’S EXTRA®, AIRWAVES® und 5GUM®, die Konsumenten auf der ganzen Welt Spaß und Freude bereiten. An seinen fünf Betriebsstandorten beschäftigt das Unternehmen in den Geschäftsbereichen Mars Wrigley, Mars Petcare, Royal Canin und Mars Food aktuell etwa 2.200 Mitarbeiter aus rund 50 Nationen. Viele seiner Qualitätsmarken stellt Mars auch in Deutschland her. Als mitarbeiterorientiertes Unternehmen belegt Mars seit Jahren einen Spitzenplatz bei „Deutschlands Beste Arbeitgeber“ und wurde im Februar 2020 bereits zum dritten Mal mit dem zweiten Platz ausgezeichnet.

Weitere Informationen: www.mars.de, twitter.com/MarsDeutschland, facebook.com/MarsKarriere, instagram.com/mars_karriere/ und linkedin.com/company/mars/.

Bericht und Bildmaterial: Special Olympics Deutschland (SOD)

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!