Landwirtschaft

Silberlinde für Samerberger Aussichtskapelle

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Der Bayerische Landesverband für Gartenbau und Landespflege feiert sein 125-jähriges Bestehen – und beschenkt die Kreisverbände mit Bäumen. So konnte nun der Kreisverband Rosenheim eine Silberlinde pflanzen und wählte als Standort einen der schönsten Plätze im Landkreis Rosenheim, an der Aussichtskapelle in Obereck auf dem Samerberg. Bei der gemeinsamen Pflanzaktion waren beteiligt: Bürgermeister Georg Huber, Kreisfachberater Harald Lorenz, die Vorstandschaft des Kreisverbands Rosenheim für Gartenbau und Landespflege, Franziska Kröll, Thomas Pummerer, Christian Steinbichler, Maria Ligl und Monika Grad. Auch Simon Mayer und Anderl Perret (Obst- und Gartenbauverein Samerberg und Neubeuern) legten Hand an.

Bericht und Bilder: Gemeinde Samerberg

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.