Sport & Freizeit

Siebenschläfertag: 7 Wochen Hitze?

Günther Freund
Veröffentlicht von Günther Freund

Heute ist der  27. Juni, Siebenschläfertag. Nach einem alten Aberglauben war das ein Lostag, der für die folgenden 7 Wochen das Wetter bestimmen sollte.  Früher beeinflusste solches Denken das Handeln vieler Menschen, doch  heutzutage glaubt niemand mehr an solche Dinge.

Und falls doch etwas wahres daran sein sollte? Nun, mit der Nähe des Chiemsees sind wir Chiemgauer gegenüber den Großstadtmenschen in München fein heraus. Wir werden mit kühlen Bädern, wie z:B. im Badepark Felden, auch 7 Wochen Hitze überstehen.

Fotos: Günther Freund

Über den Autor

Günther Freund

Günther Freund

1944 in Bad Reichenhall geboren, Abitur in Bad Reichenhall, nach dem Studium der Geodäsie in München 3 Jahre Referendarzeit in der Vermessungs- und Flurbereinigungsverwaltung mit Staatsexamen, 12 Jahre Amtsleiterstellverteter am Vermessungsamt Freyung, 3 Jahre Amtsleiter am Vermessungsamt Zwiesel und 23 Jahre Amtsleiter am Vermessungsamt Freyung (nach Verwaltungsreform mit Vermessungsamt Zwiesel als Aussenstelle). Seit 2009 im Ruhestand, seitdem in Prien am Chiemsee wohnhaft.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!