Allgemein

Sicherheitsgespräch mit Landratsamt Rosenheim

Am 3. Mai fand das Sicherheitsgespräch des Landratsamts Rosenheim mit dem Polizeipräsidium Oberbayern Süd statt. Landrat Otto Lederer nimmt hierzu wie folgt Stellung: „Wer im Landkreis Rosenheim lebt, lebt in einer der sichersten Regionen Bayerns. Das hat der heute vorgestellte Sicherheitsreport des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd wieder einmal gezeigt. Die Zahl der Straftaten ist gesunken, die Aufklärungsquote liegt bei über 78 Prozent und auch die Häufigkeitszahl als Gradmesser für die Kriminalitätsbelastung liegt deutlich unter dem bayernweiten Schnitt. Das sind Zahlen, die mich als Landrat natürlich sehr freuen. An dieser Stelle möchte ich mich bei den Polizistinnen und Polizisten für ihre Arbeit und ihren Einsatz bedanken. Sie tragen einen sehr großen Anteil daran, dass der Landkreis Rosenheim weiterhin so sicher und lebenswert ist.“       

Anhang: Flyer Sicherheitsbericht

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!