Allgemein Kultur

Selber-Singen im Advent in Prien

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Selber Singen und damit mit vorweihnachtlichen Liedern nicht nur Anderen, sondern auch sich selbst eine Freude machen, das war auch heuer wieder in der Marktgemeinde Prien a. Chiemsee möglich. Eingeladen hatten inmitten der Fußgängerzone zwischen den Buden und Ständen des Priener Christkindlmarktes das Volksmusikarchiv des Bezirks Oberbayern und die Chiemgau-Zeitung des Oberbayerischen Volksblattes. Zu den aktiven, in großer Anzahl gekommenen Sängern gesellte sich auch Bürgermeister Jürgen Seifert, der anschließend noch zu einem Kinderpunsch- und Glühwein-Umtrunk eingeladen hatte. Für das Programm gemäß der traditionsreichen Liederhefte, für die musikalische Begleitung und für humorvolle Ansagen sorgte Ernst Schusser vom Volksmusikarchiv des Bezirks Oberbayern in Bruckmühl.

Fotos: Hötzelsperger – Eindrücke vom Selber-Singen im Advent in Prien

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.