Landwirtschaft

Schottische Galloways im Chiemgau

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Eine besondere Gelassenheit strahlt die Rasse der schottischen Galloways aus, die auch im Chiemgau immer wieder anzutreffen sind. Zum Teil haben die einzelnen Rinder nicht das klassische schwarz-braune Fell der Urrasse, sondern sind auf weiß gezüchtet und nur die Ohren, die Augen und das Fotzmaul sind schwarz. Unsere Aufnahmen entstanden auf einer Weide des Huberhofes in Prien-Stetten.

Fotos: Hötzelsperger

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!