Allgemein

Schöne Südfrüchte in Siggenham

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

„Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute so nah ist“ – gemäß diesem Lebensmotto verbringen Maria und Peter Freund aus Prien-Siggenham ihre Sommertage im heimischen Garten. Südländisches Lebensgefühl kommt dabei allein schon wegen der über 20 Orangen-, Mandarinen- und Zitronenbäume auf. Seit Jahrzehnten prägen diese Südfrüchte den Garten der Familie Freund, besonders stolz ist diese auf einen großen Mandarinenbaum, der ursprünglich aus Sizilien kommt, aber schon seit fast drei Jahrzehnten im Chiemgau reiche Früchte hervorbringt. Nach einigen Sonnen-Wochen ist wieder Erntezeit, im Winter werden die gesamten Bäume in eine örtliche Gärtnerei zur Überwinterung gebracht.

Fotos: Hötzelsperger – Orangen-, Mandarinen- und Zitronenbäume im Garten von Peter Freund in Siggenham

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!