Allgemein

Schnurrendes Fensterl zum Aschauer Hof

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Strahlend weiße Gardinen, uriges Fenster, ein schier Bilderbuchreifer Anblick. Alles in allem schön anzuschauen wie hier in Aschau i.Chiemgau. Der schnurrende und gurrende Liebhaber verteidigt dabei regelrecht sein Territorium und blickt dabei stolz aus dem Fenster des historischen Anwesens. Dabei überblickt diese Katze alles, ob Wanderer die vom Berg kommen oder vorbeispazierende Hunde, alles wird überblickt in ihrem Reich. Ein Bilderbuchreifer Moment den unser Aschauer Fotograf festgehalten hat.

Bericht und Foto: Herbert Reiter

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!