Kirche

Schneestangen für Friedhofs-Orientierung

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Die auch in diesem Winter wieder zu erwartenden großen Schneemengen sorgen im Gebirgsdorf von Reit im Winkl für eine besondere Vorsorge. Nicht nur auf den Straßen und Wegen werden für Autofahrer und Fußgänger Schneestangen angebracht, sondern auch im Friedhof der Kirche St. Pankratius helfen diese Stangen im Falle eines starken Schneefalls, um sich zwischen den Gräberreihen besser orientieren zu können.

Foto: Sepp Hauser, Reit im Winkl

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.