Allgemein

Schnee-Informationen vom Samerberg

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Schneemassen: Grundschule Samerberg meldet schulfrei – Winterdienst rund um die Uhr im Einsatz

Die anhaltenden Schneefälle sorgen auch in der Gemeinde Samerberg für schwierigste Straßenverhältnisse. Auch wenn die Winterdienstfahrzeuge des Landkreises und der Gemeinde ständig im Einsatz sind, so muss dennoch mit starken Behinderungen gerechnet werden. Aufgrund dieser angespannten Situation werden die Bürger gebeten, nur dringend notwendige Autofahrten zu unternehmen.
Die Samerberger Grundschule meldet für Donnerstag und auch Freitag 10. und 11. Januar schulfrei. Der Schülertransport kann nicht ohne Gefahr gewährleistet werden. Auch die Linien des RVO können nicht zuverlässig bedient werden.

Kindergarten und Kinderkrippe haben für Notgruppen geöffnet. Eltern steht es natürlich frei, Ihre Kinder zur Betreuung zu bringen.
Auch die Rettungswache der Bergwacht Rosenheim-Samerberg in Grainbach bei der Hochriesbahn Talstation ist vorsichtshalber besetzt und steht im Einsatzfall zur Verfügung.

Foto: Rainer Nitzsche

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.