Land- & Forstwirtschaft

Schafs-Almabtrieb von der Krautinsel

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Zu Ende ist für die gut 50 Schafe die paradiesische Sommer- und Weidezeit auf der Krautinsel im Chiemsee. Christine Perl und ihr Opa Michael Berneder holten ihre Tiere wieder zurück auf das Festland. Dabei ging es zuerst mit der Fähre von der Krautinsel nach Gstadt und von dort mit dem Traktor weiter in das Winterquartier nach Bernau-Schörging. “Man sieht es den Schafen an, die Krautinsel hat ihnen gut getan” – so Michael Bernder in seinem dankbaren Resümee.

Fotos: Georg Antretter  – dessen Beitrag vom Almabtrieb von der Krautinsel wird am Mittwoch, 27. Oktober um ca. 17.52 Uhr in der BR-Abendschau ausgestrahlt (anschließend BR-Mediathek).

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!