Gastronomie & Wirtschaft

Schafkopf-Meisterschaften unterbrochen

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Aufgrund der derzeitigen Gesundheitsgefahren wird die Reihe der Preisschafkopfen um den 1. Auerbräu-Pokal unterbrochen. Die noch offenen Spiel- und Qualifizierungstermine für das „Endspiel“ beim Alten Wirt in Pfraundorf, beim Gasthaus Schildhauer in Halfing, im Gasthof Alpenrose in Grainbach am Samerberg, beim Gasthof Antretter in Stephanskirchen, beim Grabenstätter Hof in Grabenstätt sowie beim Gasthaus „Schöne Aussicht“ in Höslwang werden ebenso zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt wie das „Finale“ im Saal des Gasthauses Kampenwand in Bernau.

Nähere Informationen: www.auerbraeu.de  oder  Spielleiter Hans Winkler, Tel. 0173-5954698

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!