Brauchtum

Samerberger Schiffsplätte auf dem Weg zur Jungfernfahrt

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Nach über 400 Stunden handwerklicher Arbeit hat Michael Sattlberger von Schweinsteig auf dem Samerberg eine neue Plätte für die Inn-Schifffahrt fertiggestellt. Um die Wasser-Tauglichkeit des Schiffes zu testen, ging es erstmals mit zwei Pferden voran zum Inn. Zukünftig kann das Schiff bei Sonder-Veranstaltungen eingesetzt und angemietet werden. Der erste öffentliche Einsatz der Plätte mit Pferdegespann ist am kommenden Sonntag, 9. Juli beim Inngau-Trachtenfest in Neubeuern. Dann wird Michael Sattlberger als Mitglied der Samer-Gruppe und mit dieser sowie mit dem Trachtenverein Hochries-Samerberg am Festzug ab 14 Uhr teilnehmen.

Foto: Hötzelsperger – Die neue Plätte vom Samerberg auf dem Weg zum Inn mit dem Heuberg im Hintergrund

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist und Leiter der Gäste-Information Samerberg bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

© Copyright Samerberger Nachrichten. Wer gegen Urheberrecht verstößt, macht sich strafbar.