Sport & Freizeit

Samerberger Huadara-Ausflug am Kirtamontag

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Auf dem Samerberg gibt es einen Huadara-Verein mit Sitz beim Berggasthof Duftbräu. Mitglied kann jeder werden, der gesellig ist und einen Hut aufhat, wenn man sich trifft. Einmal im Jahr gibt es einen Ausflug, heuer am Kirta-Montag, 22. Oktober. Hierzu nachfolgend die Informationen zur Busfahrt und zum noch offenen Programm bei der „Fahrt ins Blaue“:

Busabfahrt:

8 Uhr Duftbräu Treffpunkt / Einladen Freibier J

8.15 Uhr Abfahrt über Oberstuff und Schweinsteigerleit´n

8.20 Uhr über Schweinsteig und Achental

8.25 Uhr über Holzmann und Eßbaum

8.30 Uhr Roßholzen dann umdrehen

8.35 Uhr Törwang Dorfplatz

8.45 Uhr Graibach / Zentrum

8.55 Uhr Achenmühle / letzte Haltestelle!

Rückfahrt ab ca. 19 Uhr

Zum Ausflug:

Da heuer unser 1.Vorstand Sebastian Stuffer einen runden Geburtstag hat ist auch das Programm dementsprechend festlich.

Es ist alles bestens geplant, für Unterhaltung, Hunger und Durst ist gesorgt, mehr kann und darf aber noch nicht verraten werden.

Anmeldung nicht erforderlich, wer da is is da!

Mitfahren darf jeder, Zustieg allerdings nur mit Hut möglich.

 Foto: Hötzelsperger – Samerberger Hut

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.