Brauchtum

Samerberger Gebirgsschützen fahren zum Patronatstag

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Wenn am Sonntag, 8. Mai der Bund der Bayerischen Gebirgsschützen in Aschau i. Chiemgau seinen Patronatstag abhält, dann sind auch die Mitglieder der Gebirgsschützenkompanie Samerberg dabei. Dazu sagte Leutnant Christian Irger: „Das ist uns eine Ehre und Verpflichtung zugleich, mit Freude denken wir an bisherige Zusammenkünfte vor Corona zurück und so freuen wir uns auf ein großes und kameradschaftliches Zusammentreffen“.

Fotos: Christian Irger

Anlage: Festprogramm Aschauer Festzelt anl. des Patronatstages der Bayerischen Gebirgsschützen

Redaktion

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!