Allgemein

Samerberger Gebirgsschützen ehren Anton Huber

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Die Goldene Ehrenmedaille der Samerberger Gebirgsschützen wurde anlässlich seines 80. Geburtstages dem Gründungsmitglied Anton Huber zuerkannt. Huber, der selbst in Gebirgsschützen-Montur zu seiner Geburtstagsfeier im Gasthaus Jägerhäusl in Holzmann kam, war sichtlich über die besondere Ehrung seiner Gebirgsschützenkameraden erfreut. Zu Beginn der Feierlichkeiten trat die Kompanie mit Salutzugführer Christian Irger vor dem Gasthaus an und ehrte den Jubilar mit einem dreifachen Ehrensalut. Markus Wörndl als Rechnungsführer der Kompanie überreichte alsdann einen Geschenkkorb. Bei der Feier im Gasthaus würdigte GSK-Hauptmann Fritz Dräxl die Verdienste von Anton Huber seit der Wiedergründung der Samerberger Kompanie vor 40 Jahren. „Mit Dir haben wir immer einen verlässlichen und tatkräftigen Kameraden in unseren Reihen gehabt, bei Dir hat die Goldene Ehrenmedaille einen würdigen Platz“, so Fritz Dräxl. Anton Huber bedankte sich seinerseits für die erfahrene Ehrung mit einer Einladung zum Mittagessen sowie zu Kaffee und Kuchen. Unter den vielen Gratulanten befand sich auch Landtagsabgeordneter a.D. Konrad Breitrainer.

Fotos: Hötzelsperger – Ehrung der Samerberger Gebirgsschützen für ihr aktives Mitglied Anton Huber anlässlich dessen 80. Geburtstags

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.