Leitartikel

Samerberger Erinnerungen an Magier Roy Horn

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Im Alter von 75 Jahren ist der Magier Roy Horn in Las Vegas verstorben. Roy Horn wurde weltberühmt mit seinem aus Rosenheim stammenden Partner Siegfried Fischbacher insbesondere mit seinen Illusionen- und Tier-Tricks-Shows, bei denen sie jahrzehntelang in Las Vegas von Millionen von Fans gefeiert wurden. Schwere Verletzungen erlitt Roy Horn an seinem 59. Geburtstag als dieser von einem weißen Tiger angegriffen wurde. Verstorben ist er nunmehr an der Covid-19-Erkrankung.

Unsere historischen Aufnahmen erinnern daran, wie das Duo “Siegfried und Roy” bei einem der Heimatbesuche von Siegfried Fischbacher vom damaligen Besitzer Josef Schweiger zu einer Gondelfahrt auf die Hochries eingeladen wurden.

Fotos: Stefan Trux

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!