Allgemein Tourismus

Samerberger Bauhof fertigte neues Brückenbauwerk über den Steinbach

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Ein wichtiger und gerne angenommener Samerberger Wanderweg zwischen den Ortsteilen Friesing und Holzmann führt über den Steinbach. Die bisher über den Bach führende Brücke war im Laufe der Jahre stark reparaturbedürftig geworden.

Aus diesem Grund machte sich der gemeindliche Bauhof mit dessen Leiter Peter Lankes sowie mit seinen Mitarbeitern Simon Mayer und Hannes Mayr daran, die morsche Holzkonstruktion mit einer neuen wetterfesten Eisenkonstruktion zu ersetzen. Peter Lankes ließ sich dabei von anderen Brückenbauwerken inspirieren und fertigte den neuen Übergang in einer individuellen und den örtlichen Gegebenheiten angepassten Geländer- und Gitter-Form. Nach der Fertigstellung der Brücke auf dem Samerberger Rundweg Nummer 71 bedankte sich Bürgermeister Georg Huber bei seinen Bauhof-Mitarbeitern und gemeinsam gaben sie den Weg mit einem symbolischen Bänder-Durchschnitt wieder frei.

Fotos: Hötzelsperger – Das neue vom Samerberger Bauhof gefertigte Brückenbauwerk über den Steinbach zwischen Friesing und Holzmann – von links: Simon Mayer, Peter Lankes, Bgm. Huber und Hannes Mayr.

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist und Leiter der Gäste-Information Samerberg bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

© Copyright Samerberger Nachrichten. Wer gegen Urheberrecht verstößt, macht sich strafbar.