Tourismus

Samerberg kommt im ZDF-Länderspiegel

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Vor kurzem besuchte ein dreiköpfiges Filmteam der ZDF-Serie Länderspiegel den Samerberg, um für die Rubrik „Reisetipps“ erste frühlingshafte Bilder einzufangen. Drehorte waren bei bestem Wetter der BikePark Samerberg und die Bauerngolfanlage in Grainbach. Dort hatten alle Beteiligten viel Spaß am Ausprobieren der Freizeitattraktionen. Zuvor durften die Besucher Maria Wörndl in ihrer Küche des Gasthofes Alpenrose in Grainbach beim Apfelstrudelbacken zusehen und hoffen, nun das Gelernte auch anwenden zu können. „Wir freuen uns immer wieder, dass der Samerberg auch für Film- und Fernsehen ein attraktives Ziel als Drehort ist. Dies bestätigt uns mit den Angeboten für unsere Urlauber und Gäste auf dem richtigen Weg zu sein,“ so Monika Schimanski von der Gäste-Information der Gemeinde Samerberg.

Die Ausstrahlung ist am kommenden Samstag, 30. März ab 17:05 Uhr im ZDF „Länderspiegel“ zu sehen.

Fotos: Gäste-Information Samerberg, Rainer Nitzsche

Weitere Informationen zum Samerberg:

Der Samerberg ist ein Alpenhochtal, das sich über vier Kilometer von Nord nach Süd erstreckt. Im Westen wird es von dem bis zu 900 Meter ansteigenden Dandlberg begrenzt, im Osten ragen die Gipfel des Hochriesmassivs bis 1569 Meter empor. Die Landschaft wurde vor etwa 20.000 Jahren vom gewaltigen Inngletscher geformt, woran heute noch ein in der Mitte gelegenes Feuchtgebiet, die „Samerberger Filze“ erinnert. Die Gemeinde Samerberg mit circa 2.800 Einwohnern und 45 Vereine hat Ihren Verwaltungssitz in Törwang und vier markante Kirchen prägen das Umgebungsbild. Das Hochplateau Samerberg mit seinen 74 Ortschaften und Weilern, mit seinen 44 Rundwanderwegen und mit der Hochries als Hausberg ist ein ideales Gebiet zum Wandern, es ist ein „Wander-Paradies“. Zum Erholen tragen aber noch weitere Alternativen bei, wie Mountainbiken im Samerberger Bikepark, Gleitschirm- und Drachenfliegen sowie das Bauerngolfen oder Baden am zwei Naturbädern. Über 15 Gaststätten und Almen bieten regionalen Genuss und laden zum gemütlichen Beisammensein ein.

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.