Landwirtschaft

Samerberg: Informationen für Direktvermarkter

Florian Wachinger von der Lebensmittelüberwachung des Landratsamtes beantwortet alle Fragen zum Thema Verarbeitung von Lebensmitteln und deren Vermarktung. In lockerer Runde hat jeder die Möglickeit sich über die Hygieneauflagen zu informieren.

Eingeladen sind Direktvermarkter, Landwirte, Lebensmittelhandwerker und -händler von Frasdorf und Samerberg.

Die Veranstaltung findet am Mittwoch, den 31. Juli 2019, ab 20 Uhr im Gasthof Alpenrose in Grainbach (im Stüberl) statt. Veranstalter sind die Bauern und Bäuerinnen Samerbergs sowie AG2030 Landwirtschaft Frasdorf.

Foto: Hötzelsperger – Direktvermarkter in Rosenheim anl. Schmankerlstraße im Herbst

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!