Leitartikel

Samerberg: aller Schulanfang ist schön

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Einen besonders schönen ersten Schultag gab es für das befreundete Quartett Julius, Ilona, Xaver und Anton mit ihren Eltern, Großeltern und zum Teil Urgroß-Eltern. Nach der Premiere in der Samerberger Grundschule waren sich zum Entenwirt und auf ein Rinser-Bauern-Eis eingeladen. Auf die Frage, wie der Schulbesuch so war, waren sich die Vier gleich einig und sagten unisono: „Schee war´s!“. Und Xaver ergänzte: „Dass der halbe Tag hin ist, stimmt gar nicht, ich gehe gerne morgen wieder hin“.

Foto: Hötzelsperger – von links: die neuen Samerberger Erstklassler von links: Julius, Ilona, Xaver und Anton mit Entenwirt Peter Schrödl

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!