Kirche

Samerberg: 16 neue Ministranten vorgestellt

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Ganze 16 neue Ministrantinnen und Ministranten aus allen vier Samerberger Gemeindeteilen Törwang, Grainbach, Steinkirchen und Roßholzen konnte Diakon Günter Schmitzberger beim festlichen Kirchweih-Gottesdienst in der Pfarrkirche „Maria Himmelfahrt“ aufnehmen. Die fünf Mädchen und elf Buben haben nach ersten Vorgesprächen und Vorbereitungen somit gemeinsam ihren Altardienst begonnen. Interessanter Anfang für die „Neuen“ war es, dass ihnen anstelle der Predigt von den „Großen“ die liturgischen Gerätschaften erklärt wurden.

Foto:  Die neue Samerberger Ministranten-Nachwuchsschar mit Diakon Günter Schmitzberger

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!