Kirche

Rundkirche Westerndorf festlich herausgeputzt

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Festlich herausgesputzt präsentiert sich die Rundkirche St. Johann Baptist und Heilig Kreuz im Rosenheimer Stadtteil Westerndorf am Wasen jetzt in der Weihnachtszeit. Das Mesner-Ehepaar Franz und Marlene Unterlinner hat die beiden Christbäume am Hochaltar, traditionell gestiftet von Josef Gilg, ebenso wie den Christbaum vor der Kirche, der in diesem Jahr von Josef Dräxl junior stammt, wieder prächtig geschmückt. Hinzu kommt das Kripperl, das Josef Hauser aus Pang, in liebevoller Detailarbeit aufgebaut hat.

Gemeindereferentin Maria Leutgäb zelebrierte die Christmette mit anschließender Kommunionausteilung am Heiligen Abend auf dem Friedhof und Domkapitular Dekan Daniel Reichel, Pfarrer der Stadtteilkirche-Am Wasen und der beiden Pfarrverbände Bad Endorf sowie Westliches Chiemseeufer, feierte den Festgottesdienst am ersten Weihnachtsfeiertag vor der Friedhofskapelle und sprach den Gläubigen auch in schwierigen Zeiten, in denen sich viel verändert, Mut zu. Für eine musikalische Umrahmung sorgte eine kleine Besetzung der Blaskapelle Am Wasen unter Leitung von Johannes Rutz junior aus Stocka.

Fotos: Martin Aerzbäck

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!