Gastronomie

Rotaract und Rotarier sammeln für Rosenheimer Tafel

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Einen Tag lang sammelten Mitglieder des Rotaract Clubs Rosenheim sowie der Rotary Clubs Rosenheim und Rosenheim-Innstadt vor dem Edeka-Markt im Aicherpark Lebensmittel für die Ausgabe an Menschen in Not. Insgesamt kamen so 70 Sammelkisten für die Rosenheimer Tafel zusammen.
„Die Aktion am zweiten Adventssamstag in Rosenheim hat uns sehr großen Spaß gemacht. Erfahrungsgemäß können die Tafeln davon mehrere Wochen profitieren“, so die Clubmeisterin des Rotaract Clubs Rosenheim Lena Mayerhöfer. Den Helfern bei der Tafel unter die Arme zu greifen, ist auch den Präsidenten der Rotary Clubs Rosenheim und Rosenheim-Innstadt Georg Schell und Hans-Georg Schmidt ein großes Anliegen und sie waren überwältigt von der Spendenbereitschaft der Bürgerinnen und Bürger. „Mit der Aktion möchten wir zeigen, dass viele kleine Spenden zusammen eine große Wirkung haben können“, so die beiden Präsidenten. Zudem zeigten sie sich über die zahlreiche Beteiligung von Rotaractern und Rotariern begeistert. „Der rotarische Gedanke verbindet Jung und Alt – anderen Gutes zu tun ist die Motivation für unser Handeln. Daher unterstützen wir gerne und tatkräftig soziale und kulturelle Projekte in der Region“, so Schell und Schmidt abschließend.

Bericht und Foto: RC Rosenheim-Innstadt –  (re): Robert Steinmüller (RC Rosenheim), Fabian Koula, Lena Mayerhöfer, Laurent Koula (alle RAC Rosenheim) und Christoph Maier-Gehring (RC Rosenheim-Innstadt) freuen sich über die Spendenbereitschaft in Rosenheim.

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!