Landwirtschaft

Rosserer-Tag in Riedering
am 15. August

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Am Feiertag „Maria Himmelfahrt“ veranstaltet der Trachtenverein von Riedering im Rahmen seines 110jährigen Jubiläums einen Rosserer- und Fuhrleiddog. Von 13 Uhr bis ca. 16 Uhr zeigen 10 Pferdegespanne ums Riederinger Festzelt landwirtschaftliche Feldarbeit mit historischen Geräten zeitgleich mit einem Pferdeholzrückewettbewerb. Zudem finden Kutschfahrten durch Riedering statt und ein Hufschmid zeigt seine Arbeit.

Fotos: Eindrücke von den Vorbereitungen für den Rosserer-Tag am 15. August in Riedering

Nähere Informationen: www.trachtenverein-riedering.de

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

© Copyright Samerberger Nachrichten.