Brauchtum

Rosenheimer Volksmusikabend am 21. April

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Am Samstag den 21. April 2018 veranstaltet der GTEV Rosenheim I- Stamm e.V. ab 20 Uhr seinen großen Volksmusikabend im Kultur- und Kongresszentrum Rosenheim. Alle Volksmusikfreunde aus der Stadt und dem Umland von Rosenheim, können sich wieder auf zahlreiche hochkarätige Gruppen aus der Region freuen.

Es wirken mit: die Weintröpfe Musi aus Großhelfendorf, 4 KleeMusi Wildschönau, Afelder Dreigsang Wildschönau, Westacher Sänger Isen und vom veranstaltenden Verein die Stamm I Ziach Musi. Als Ansager konnte Herr Heinrich Albrecht gewonnen werden.

Karten sind bei den üblichen Vorverkaufstellen erhältlich. Karten sind in 3 Preiskategorien zwischen 12,50 € und 18,00 € unter www.kuko.de bzw. 08031- 365-9365 erhältlich. Für Schüler, Studenten, Behinderte und Senioren gibt es ermäßigte Preise.

Bericht: Peter Feldschmidt, GTEV Rosenheim 1- Stamm e.V.

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

© Copyright Samerberger Nachrichten.