Kirche

Rosenheimer Christbaum-Schmücken

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Es ist schon eine schöne Tradition beim Wirtschaftlichen Verband Rosenheim, dass während der Advents- und Christkindlmarktzeit in der Heilig-Geist-Kirche von Rosenheim ein Christbaum-Schmücken erfolgt. Die Christbäume werden vom Wirtschaftlichen Verband gestiftet, Bürgerinnen und Bürger können von heute bis Sonntag, 16. Dezember (von 11-17 Uhr – am Mittwoch von 13-17 Uhr) diese Bäume mit ihren Kugeln schmücken. Pünktlich zum Fest werden dann die individuellen Weihnachtsgrüße an bedürftige Menschen der Rosenheimer und Kiefersfeldener Tafeln sowie an Bedürftige des Rosenheimer Vinzentiusvereins übergeben. Insgesamt stehenn rund 80 kleine Christbäume zur Verfügung und warten auf Leute, die sie gerne schmücken.

Unsere Aufnahmen entstand zum Auftakt der Aktion in der Heilig-Geist-Kirche.

Fotos: Gerhard Leitsmüller – www.pixelmagier.net

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.