Tourismus

Rosenheim: Stadtführungen starten am 2. Juni

„Auf den Spuren der Rosenheim-Cops“ – mit dem Publikumsmagneten aus dem Angebot der Touristinfo Rosenheim nehmen die Stadtführerinnen und Stadtführer am 2. Juni ihre Arbeit wieder auf.  Die beliebte Führung zu den Schauplätzen der ZDF-Fernsehserie wird immer am Mittwoch um 18 Uhr, Samstag um 16 Uhr und Sonntag um 11 Uhr angeboten.

Interessantes Hintergrundwissen zur Stadt wird bei der Führung „Im Herzen der Altstadt“ vermittelt, die jeweils am Freitag um 15 Uhr stattfindet. Ab dem 19. Juni wird die Touristinfo ein erweitertes Sonderstadtführungsprogramm bekanntgeben, u. a. mit einer Führung zum Thema „Rosenheim und die Liebe“.

Tickets und Termine unter https://touristinfo-rosenheim.firstvoucher.com/.

Text und Foto: Stadt Rosenheim

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten