Allgemein

Rosenheim hat neuen Leiter des Zentralen Gebäudemanagements

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Seit 01.07.2020 ist Markus Pletschacher neuer Leiter des Zentralen Gebäudemanagements (ZGM) der Stadt Rosenheim. Er tritt die Nachfolge von Stefan Adam an, der zum Bürgermeister der Gemeinde Schechen gewählt worden ist.

 Markus Pletschacher ist Diplom-Ingenieur für Versorgungstechnik, den er 2005 mit einem Master of Science in Gebäudetechnik ergänzt hat. Seit 2017 ist er als Sachgebietsleiter im Zentralen Gebäudemanagement tätig. Das ZGM ist verantwortlich für die Planung, Kalkulation und die fachgerechte Umsetzung von Neu-, Umbau- und Sanierungsmaßnahmen für Gebäude der Stadt Rosenheim. Den 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des ZGM obliegt auch der Unterhalt der rd. 140 städtischen Gebäudeeinheiten, vor allem in den Verwaltungsgebäuden, den Schulen sowie den Sportanlagen und Kindertagesstätten. Markus Pletschacher ist 44 Jahre alt und wohnt in Rosenheim.

Foto: Stadt Rosenheim – Markus Pletschacher, Leiter Zentrales Gebäudemanagement

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!