Wirtschaft

Rosenheim: Bargeldlos bezahlen im Parkhaus

Die Stadt Rosenheim und die GRWS haben ihr Parkhaussystem für die Parkhäuser P1 Zentrum, P2 KU’KO, P4 Mitte, P7 Altstadt-Ost, P20 in der Schmucken, P9 Am Klinikum, P12 Bahnhof Nord und den Parkplatz in der Pettenkoferstraße aktualisiert und erweitert. In diesen Parkhäusern und auf diesem Parkplatz ist jetzt das bargeldlose Bezahlen mit EC- und Kreditkarten möglich.

Alle Parkhäuser und der Parkplatz werden von der Veranstaltungs- und Kongress GmbH Rosenheim (VKR) über einen Leitrechner in der Parkhauszentrale am Hammerweg gesteuert. Dieser kommuniziert mit allen Zellenrechnern der einzelnen Parkhäuser und Parkplätze auf Basis einer einheitlichen Software-Version. Zudem sind jetzt alle Parkhäuser mit Barcode-Technik ausgestattet. „Wir sind froh, dass die ErweiterunParkg unseres Parkhaussystems erfolgreich abgeschlossen wurde, alles reibungslos funktioniert und unsere Anlagen nun zeitgemäß und auf dem neuesten Stand sind“, resümiert Anton Zacherl, der als Abteilungsleiter für die von der VKR GmbH betriebenen Parkhäuser in Rosenheim zuständig ist.

Bericht und Foto: Stadt Rosenheim

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!