Gesundheit & Corona

RoMed: Studiengangs Physiotherapie

Veröffentlicht von Christina Rechl

Nach drei intensiven und lernreichen Jahren wurden jetzt insgesamt 18 Absolventinnen des Studiengangs Physiotherapie an der Technischen Hochschule Rosenheim feierlich verabschiedet. Gemeinsam mit Professor Dr. Thomas Hammerschmidt, Dekan der Fakultät für Angewandte Gesundheits- und Sozialwissenschaften, gratulierte die Studiengangsleiterin Professorin Dr. Sabine Ittlinger den Studierenden im Namen des gesamten Teams sowie des Kollegiums der Berufsfachschule für Physiotherapie der RoMed Kliniken herzlich zu ihrem Bachelorabschluss.

In ihrer Rede betonte die Professorin wie wichtig es ist, das Ziel im Auge zu behalten, um Motivation und Richtungsgebung aufrechtzuerhalten. Sie würdigte die Entschlossenheit der Absolventinnen sowie ihre Fähigkeit zur Selbstreflexion und Bereitschaft, aus Fehlern zu lernen und ermutigte sie die Bacheloranden: „Bleiben Sie stets neugierig und bewahren Sie Menschlichkeit in Ihrer Arbeit!“.

Die Studierendensprecherinnen Isabella Toll und Lucia Schiebel ließen in ihren Abschlussworten die gemeinsame Studienzeit Revue passieren und bedankten sich für die besondere und lehrreiche Zeit an der Technischen Hochschule Rosenheim. Sie unterstrichen, dass sie nicht nur viel Wissen erlangt, sondern auch Freundschaften fürs Leben geschlossen haben. Nach der Vergabe der Absolventengeschenke trafen sich alle Gäste – Angehörigen, Kommilitonen und Dozenten – beim Get-Together im Foyer der Hochschule, das vom Hochschulorchester musikalisch umrahmt wurde.

Zum Titelbild: Bildunterschrift: Strahlende Gesichter: (vorne von links nach rechts): Sabine Westermann, Lehrkraft für Physiotherapie, Andrea Nallinger, stellv. Schulleitung der RoMed Berufsfachschule für Physiotherapie, Claudia Hodek, Studiengangskoordinatorin Studiengang Physiotherapie und (rechts im Bild) Professorin Dr. Sabine Ittlinger, Vizepräsidentin der Technischen Hochschule Rosenheim für Qualität und Studium freuen sich gemeinsam mit den Absolventinnen und Lehrenden.

Foto: Christine Pronnet  – Text: RoMed Kliniken

Redaktion

Christina Rechl

Mitglied der Redaktion

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!