Kultur

Roland Hefter „So lang’s no geht“

„So lang’s no geht“ wird Roland Hefter Songs schreiben, komponieren, singen und damit über bayerische und internationale Bühnen touren. Am 7. Mai 2021 erscheint sein gleichnamiges neues Album, das er hoffentlich auch bald live präsentieren kann: mit viel Humor, Herzblut, Musikalität und Bühnenpräsenz. Und mit viel unkomplizierter Nähe zum Publikum. So wie seine Fans ihn lieben.

Leben und leben lassen. Diese Münchner Lebensart schwingt in den meisten neuen Titel mit. Ob bei den gut gelaunten, rockig-flotten DUR-Songs mit Bläsersatz und Akkordeon oder den auch mal nachdenklicheren Gitarren-Singer/Songwriter-Nummern mit Harfenklängen. Selbst aus eher bluesigen Nummern wie dem „Steckerlfisch“ klingt augenzwinkernd diese tiefenentspannte Gelassenheit, wenns „ned so läuft“, wenn man Niederlagen einstecken muss, aber trotzdem wieder aufsteht, weil das halt dazugehört.

Und so gehört auch eine Überraschung dazu: Stargast OB Dieter Reiter bei einem der Bonustracks „München, unsere Stadt“.

Über den Release:

  • 12 Studiotitel plus 5 Bonustracks kommen da am 7. Mai 2021 auf CD daher.
  • Beim Mitsingen und -spielen waren dabei: Die Band ISARRIDER (Babs Jenne, Stephan Reiser, Erich Kogler, Wolfi Hierl), Jürgen Kirner, Bianca Bachmann, Bernhard Gruber, Berni Filser, Katharina Baur, Martin Frank, Andrea Regenauer, Keller Steff, Michi Dietmayr, Die Münchner Filmfoniker, Ossi Schaller, Walter J.W Schmid, Dieter Reiter
  • Digitale Kanäle Roland Hefter:

Text: soulkino Bad Aibling – Bildrechte: ©Marcella Merk

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!